Dr. Dietmar Bleidick || historische Informationsdienstleistungen || Stadtgeschichte -

Regional- und Stadtgeschichte

Seit etwa zwei Jahrzehnten vollzieht sich in der Regional- und Stadtgeschichte ein Wandel. Während ältere Darstellungen, häufig ohne eine konkrete Fragestellung zu verfolgen, in der Regel allein auf eine Chronik von Ereignissen und Entwicklungen abzielten, finden sich in der modernen Stadtgeschichte zunehmend interdisziplinäre Ansätze. Insbesondere zeithistorische, aber auch wirtschafts-, sozial- und architekturhistorische Aspekte erweitern das Spektrum. Die Disziplin hat im Rahmen dieser Professionalisierung das Verdikt einer Laienwissenschaft endgültig verloren, nicht jedoch seinen traditionell quantitativ wichtigsten Zuträger, den Laienforscher. Mit der verbreiterten fachlichen Basis verbunden ist ein Qualitäts- und Ansehensgewinn. Regional- und Stadtgeschichte gilt in vielen Forschungsbereichen als ernst zu nehmende Ergänzungswissenschaft und gewinnt etwa im Bereich von Stadtplanung und Stadtsoziologie den Charakter einer Korrektivwissenschaft. Neben dieser neuen Ebene bleibt Stadtgeschichte weiterhin vor allem ein Medium ihrer Hauptträger und Zielgruppen - der Bürger. Sie vermittelt den Bewohnern einer Stadt ein Gefühl für die Entstehung und den Wandel ihrer Lebensverhältnisse. Nur wer dieses Gefühl hat, fühlt sich beheimatet. Und wer in einer Stadt seine Heimat sieht, fühlt sich auch für sie verantwortlich, weil ihn Veränderungen berühren. Regional- und Stadtgeschichte zielt auf das Wissen, dass eine Beheimatung ermöglicht, aber auch auf den bewussten und kritischen Umgang mit der Stadt. Stadtgeschichte ermöglicht damit politisches, kulturelles und soziales Handeln aus historischem Bewusstsein.

Dr. Dietmar Bleidick ist seit 1999 Vorstandsmitglied, Schatzmeister und Herausgeber der Vereinszeitung "Bochumer Zeitpunkte" der Kortum-Gesellschaft Bochum e. V. Vereinigung für Heimatkunde, Stadtgeschichte und Denkmalschutz.

Über eine Mitgliedschaft, Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit und Beiträge zu den Bochumer Zeitpunkten würden wir uns sehr freuen.

Unsere Leistungen:

Projekte und Publikationen zum Leistungsbereich STADTGESCHICHTE